FAQ

Was ist SUPLA?
SUPLA ist ein Projekt welches auf den Prinzipien von Open Source Software und Open Hardware entwickelt worden ist und es ermöglicht die Gebäudeautomation und Regeltechnik zu Hause oder im Büro aufzubauen.
Was ermöglicht die aktuelle Version?
Die aktuelle version ermöglicht:
- Öffnen und Schließen der Rolladen;
- Öffnen und Schließen des Tores;
- Öffnen und Schließen des Garagentores;
- Öffnen und schließen der Pforte;
- Öffnen und schließen der Tür;
- Einschalten und Ausschalten des Lichtes;
- Einschalten uns ausschalten der Haushaltwaren;
- Prüfung der offenen Rolladen, des Tores und der Türen;
- Die Temperatur prüfen.
Was gehört zu den Systemkomponenten?
a) Software, die beinhaltet:
- SUPLA-APP - Client-Applikation.
- SUPLA-CLOUD – Server-Software, um das System über einen Web-Browser zu steuern. Software ermöglicht auch die Kommunikation zwischen den Client-Applikationen und den Executive-Modulen.
- SUPLA-DEV – Software für die Executive-Module.
b) Die Anlagen in Form von den Executive-Modulen.
Was ist das Executive-Modul?
Executive-Modul ist ein Teil der Gerätkomponente, gebaut auf der Raspberry Pl, Arduino Mikrocontroller oder ESP8266. Es führt Benutzerbefehle, z.B. durch den Anschluss eines richtigen Relais oder in Zusammenarbeit mit den richtigen Treiber - öffnet das Tor.
Wie soll man starten?
Die einfachste Möglichkeit ist die Version basiert auf Raspbery PI zu nutzen. Um dies zu tun:
- sich bei https://cloud.supla.org registrieren
- das Bild auf der SD-Karte rbpiext01.img übertragen
- die Datei location.txt auf der SD-Karte (/boot/location.txt) mit der Einführung der Lokalizierung Einstellungen ändern
- den Mikrocomputer Raspberry PI starten
- Fertig
Ist die Anmeldung auf cloud.supla.org kostenlos?
Ja, die Anmeldung und nutzen des Servers ist kostenlos.
Wo finde ich Hilfe?
Melde dich auf https://forum.supla.org an und stell dann deine Frage.
Wieviel kostet das?
SUPLA ist kostenlos. Du kannst das System und diew Quellen in Übereinstimmung mit den Prinzipien der GPLv2 verwenden.
Wie kann ich eigenen Modul bauen?
Um eigenen Modul zu bauen, müsst du die Grundlagen für den Bau elektronischer Geräte basierend auf einer der Plattformen - ESP8266, Arduino und Raspberry PI kennen. Auf der Projekt-Website findest du die fertigen Elektroniksystemen, auf deren Basis du eigenen Modulbauen kannst. Du kannst auch Hilfe im Diskussionsforum des Projekts auf https://forum.supla.org finden.
Kann ich ein fertigen Modul kaufen?
Ja, diese Möglichkeit besteht. Die Adressen, wo man die fertigen Module kaufen kann, findest du auf der Webseite des Projekts. Wenn du ein fertigen Modul kaufst, unterstütst du automatisch die Entwicklung des Projekts!
Für welche Systeme ist die Client-Applikation erreichbar?
Aktuell stehen zur Verfügung die Client-Applikationen für iOS und Android.
Wir sind gerade am vorbereiten der Version für Windows Phone.
Kann ich meinen eigenen Server anmachen?
Ja, du kannst es machen und dazu die Projektquellen nutzen.
Muss der CLOUD-Server außerhalb des Hauses oder Büronetzwerk installiert werden?
Nein, du kannst den eigenen Server innerhalb des Hauses oder Büronetzwerk installieren. Um jedoch den Zugang zum System von außerhalb des Heimnetzes zu erreichen soll man diese Ports zur Verfügung nach außen stehen:TCP 443 (Sortieren durch WWW), TCP 2016 (verschlüsselte Verbindung die ermöglicht den Zugang zum System von den Client-Applikationen).
Wo finde ich jetzt die Projektquellen?
Projekrquellen stehen auf der Webseite: https://github.com/SUPLA zu Verfügung
Kann ich mich dem Projekt einschließen?
Klar! Wenn du es mit uns entwickeln möchtest, schreib uns bitte auf die Adresse

Gefällt dir das Projekt? Du kannst uns unterstützen und es deinen Freunden mitteilen. Schließ dich ein!